Wenn Arbeitszeit = Arbeitsleistung, dann hätte Sato in Peking Gold bekommen müssen.

Während Samuel Wanjiru die Marathondistanz in Peking 2008 in 2:06:32 absolvierte, investierte Atsushi Sato immerhin 2:41:08. War nicht Sato viel engagierter als Wanjiru? Wann ist für Sie jemand engagiert?

Sehr häufig wird Engagement mit Zeiteinsatz gemessen. Je mehr Zeit jemand zu opfern bereit ist, desto engagierter ist er. Eugen O’Kelly definiert Engagement als Intensität und Leidenschaft. Engagement lässt sich demnach an der Energie messen, die man investiert, daran wie präsent man ist, und nicht an der Zeit, die man zu opfern, bereit ist.

Fazit: Der Kenianier Wanjiru hat die Goldmedallie zu Recht erhalten. Nur warum brauchen Unternehmen dann Zeiterfassung?

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

Eine Antwort auf Wenn Arbeitszeit = Arbeitsleistung, dann hätte Sato in Peking Gold bekommen müssen.

  1. Pingback: Fünf Jahre Umsetzungsblog! Unsere Helden. | UMSETZUNGSBLOG.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.