Wochenendblog 02

Endlich Wochenende!

  • War Ihre letzte Arbeitswoche erfolgreich?
  • Waren Ihre Mitarbeiter in der letzten Woche erfolgreich?

Svenja Hofert schreibt in ihrem Blog vom 11.02.10 vom Bore-out-Syndrom. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die motiviert zur Arbeit gehen und anpacken wollen, werden von ihren Vorgesetzten ausgebremst.  Aus potentiellen Leistungsträger werden dann entweder Flüchtlinge (d.h. ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) oder Bewohner. Unternehmensbewohner ziehen sich in die innere Emigration zurück. Sie versuchen die Arbeitswoche mit minimalem Aufwand zu überstehen. Schließlich muss ja irgendwo das Geld herkommen.

Indem Sie Ihren Mitarbeitern Handlungsspielraum übertragen, ersparen Sie ihnen Bore-out-Erfahrungen. Erläutern Sie Ihre Erwartungen. Damit erhöhen Sie nicht nur  die Mitarbeiterzufriedenheit, sondern steigern nebenbei auch die Produktivität Ihres Unternehmens. Ihre Umsetzungsblogger unterstützen Sie gerne auf dem Weg zu eigenverantwortlich handelnden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Umsetzungsblogger wünschen Ihnen ein entspanntes und erholsames Wochenende, damit Sie in der kommenden Woche besonders erfolgreich sein können! Lesen Sie ruhig mal fremd, besuchen Sie den Blog „Wenn du was leisten willst, geh ins Fitness Center“ von Svenja Hofert.

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.