Wer hat die besten Mitarbeiter?

„Die besten Beamten des Landes Baden-Württemberg arbeiten im Landwirtschaftsministerium. 64% aller dort beschäftigten Beamten erhielten von Ihren Vorgesetzten in der letzten Leistungsbeurteilung die bestmögliche Note 8,0“

So eine dpa-Meldung von letzter Woche.

Ich musste zweimal auf das Datum schauen, um sicher zu stellen, dass nicht der 1. April ist! Ist in Ihrer Firma die Mitarbeitergruppe die Beste, die die bestmögliche Beurteilung hat? Ist der Lehrer der Beste, der die besten Noten verteilt? (vielleicht aus der Sicht Ihrer Kinder 😉

Aktuell überarbeite ich mit einem Unternehmen deren Lohnsystem. Im alten Lohnsystem gab es 0 bis 20 Punkte, verteilt auf 4 Kriterien, die zwischen 0 und 5 Punkten bewertet wurden.  Bei einer Auswertung der aktuellen Punkteverteilung über alle beurteilten Mitarbeiter war ich sehr erstaunt, über die niedrigste Punktzahl, die überhaupt vergeben wurde und über die Verteilung der Punkte (theoretisch hatte ich eine Gaußverteilung mit dem Mittelwert 10 erwartet).

Die niedrigste vergebene Punktzahl war 10! Und warum war die niedrigste Punktzahl 10?

Damit der Vorgesetzte auch in diesem Gespräch sagen kann: „Lieber Mitarbeiter, auch Du bist nicht unterdurchschnittlich!“ Wie vielen Mitarbeitern haben Sie bei den letzten Beurteilungsgesprächen gesagt, dass sie unterdurchschnittlich sind? Theoretisch hätten es 50% sein müssen!

Damit wir uns verbessern und weiter entwickeln können, brauchen wir ehrliches Feedback. Wenn 64% der Beamten im Landwirtschaftsministerium  zu hören bekommen, dass Sie die Besten sind, so ist das nicht ehrlich!

Machen Sie es besser, zögern Sie nicht, jeden Ihrer Mitarbeiter auf seine Entwicklungsbereiche aufmerksam zu machen.

Und wenn Sie demnächst Ihr Lohnsystem überarbeiten, trennen Sie unbedingt Entgeltfindung und Mitarbeitergespräch, denn Sie wollen doch ein Feedbackgespräch und kein Geldgespräch!

Mehr zu fairen, transparenten und ehrlichen Bewertungssystemen in meinem Seminar „Potenzialanalyse“ oder demnächst in einer Umsetzungshilfe.

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.