Fehlende Veränderungsbereitschaft frisst Erfolg auf!

Nichts ist für die Ewigkeit. Jedes heute noch so erfolgreiche Produkt, jede noch so erfolgreiche Organisationsform wird irgendwann in der Zukunft an Überlegenheit verlieren.

Das Leben als S-Kurve: Geht es anfangs steil bergauf, folgt irgendwann Sättigung. Im Anschluss droht gar die Abnahme der Überlegenheit. Im schlimmsten Szenario sogar bis zum vollständigen Verlust der früher vorhandenen Wettbewerbsfähigkeit.

Erinnern Sie sich noch an Videokassetten? 1980 verlangte der Handel für eine Videokassette umgerechnet ca. 35€. Die Absatzmengen sind in den folgenden Jahren atemberaubend gestiegen. Nur können Sie heute zu Hause noch Videokassetten abspielen? Der Markt für Videokassetten ist nicht mehr existent.

Rückblickend sind Erklärungen immer einfach. Deshalb stellt sich die Frage:

  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für Veränderungen? A? B? Oder C?

Punkt A ist der komfortabelste Zeitpunkt für Veränderungen. Sie haben hier noch nicht die Sättigung erreicht. Es besteht ausreichend Zeit um Ideen vernünftig vorzubereiten. Darüber hinaus erwirtschaftet Ihre aktuelle Geschäftsidee ausreichend finanzielle Mittel, um neue Projekte zu finanzieren.

Bei C hingegen sind Umsatz und Gewinne rückläufig. Häufig stehen dann Ausgabenkürzungen im Vordergrund. Damit fehlt am Ende des Prozesses die Substanz, aber auch die Ruhe und Besonnenheit, um eine neuen Innovationszyklus zu starten.

  • Was ist das Problem zum Zeitpunkt A?

Die Party ist noch im vollen Gange, deshalb siegt häufig die Bequemlichkeit über Veränderungsbereitschaft. Wer will schon der Spielverderber sein? Dabei lehrt uns der Volksmund: „Man soll gehen, wenn es am schönsten ist.“

Lassen Sie sich nicht vom aktuellen Erfolg blenden. Die Innovationszyklen werden immer kürzer. Veränderung und Anpassung sind dann Pflicht und keine Kür. Veränderungsbereitschaft ist ein Wettbewerbsvorteil.  Starten Sie also rechtzeitig eine neue S-Kurve.

Ressourcen:

Handy, Charles(1994): The Empty Raincoat: Making Sense of the Future, Hutchinson.

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.