„Heute ist unser schlechtester Zustand!“

sagt der Chef zur Eröffnung der Tagesbesprechung.

Das Besondere? Er sagt das jeden Tag zu Beginn der Tagesbesprechung!

Handelt es sich dabei um die betriebliche Form des Hollywood Klassikers „und täglich grüßt das Murmeltier“, oder um einen herunter gekommenen Betrieb, der im schlechtesten aller denkbaren Zustände ist?

Tatsächlich handelt es sich um ein hoch dekoriertes Unternehmen, für das viele Menschen gerne arbeiten würden. Denn in einem Unternehmen, dass sich jeden Tag ein Stück weiter entwickelt, ist der aktuelle Zustand immer schlechter, als der kommende Zustand.

Helfen auch Sie ihrem Unternehmen jeden Tag ein Stück weiter, indem Sie ihren Arbeitsplatz mit anderen Augen sehen. Schauen Sie nicht auf die Prozesse, die Sie gut machen, sondern schauen Sie, ob Ihre Prozesse wertschöpfend, motivierend und kundennutzenorientiert sind.

Gehen Sie Morgen an Ihren Arbeitsplatz, als wenn es ihr erster Arbeitstag wäre!

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.