Wie beurteilen Sie die Leistung einer Führungskraft?

Meiner Meinung nach, lässt sich die Leistung einer Führungskraft am besten während seiner Abwesenheit beurteilen. Die entscheidende Frage lautet:

  • Wie verhalten sich die Mitarbeiter bei längerer Abwesenheit oder gar Weggang der Führungskraft?

Egal ob mehrmonatiges Auslandsprojekt oder Vorgesetztenwechsel, wenn der Vorgesetzte von der Bildfläche verschwindet, schlägt die Stunde der Wahrheit.

Einer effektiven Führungskraft gelingt es, seine Mitarbeiter zu überzeugen. Überzeugte Mitarbeiter halten die gelebten Prinzipien auch nach Abgang des Vorgesetzten hoch. Überredete – oder schlimmer unterdrückte – Mitarbeiter fallen bei Weggang des Vorgesetzten sofort wieder in alte Verhaltensmuster zurück.

Hinterfragen Sie doch mal Ihre Führungsarbeit. Je ehrlicher Sie die folgenden Fragen beantworten, desto größer ist Ihre Verbesserungschance.

  • Haben Ihre Mitarbeiter bestimmte Verhaltensweisen geändert, weil sie von der Notwendigkeit der Veränderung überzeugt sind?
  • Ober basieren die erreichten Verhaltensänderungen auf Ihrer Positionsmacht?
  • Welche Beweise haben Sie für Ihre Einschätzung?

Übrigens selbst exzellente Führungskräfte sind immer wieder überrascht und enttäuscht, wenn Sie  erleben, welche Diskussionen – nach Weggang von den ehemaligen Mitarbeitern – erneut ausbrechen. Sie waren doch überzeugt, dass diesen Themen ein für alle mal geklärt waren…

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.