Der schlimmste Chef, den man sich vorstellen kann

„Sie sind der schlimmste Chef, den man sich vorstellen kann“ waren die ersten Worte, die ich in der Kaffeepause zu hören bekam. Bei einem Personalleitertreffen referierte ich über den Einfluss der Unternehmensstrategie auf die Ausgestaltung des Lohnsystems.

„Nichts ist schlimmer, als ein Chef, der sich mit dem eigenen Fachgebiet gut auskennt“ erläuterte der gestandene Personalleiter eines Weltmarktführers.

Tatsächlich habe ich als Geschäftsführer von zwei Produktionsgesellschaften jeweils ohne Personalleiter gearbeitet, was ich während der Vorstellung meiner Person erwähnte. Nun war ich in Erklärungsnot geraten, warum ich die Personalleitung nicht sofort nachbesetzt hatte (ich befand mich immer noch auf einem Personalleitertreffen!).

1. Personalarbeit ist strategisch
2. Personalarbeit folgt der Strategie, bestimmt diese aber nicht

waren die zwei Argumente, mit denen ich bei meinen Gesprächspartnern Zustimmung erhielt.

Die „Wahrheit“ jedoch war und ist: der Personalleiter hat recht, nichts ist schlimmer, als ein Chef, der sich im eigenen Fachgebiet gut auskennt, denn dieser …

1. delegiert nicht Verantwortung, sondern maximal Arbeit
2. kontrolliert im Detail
3. muss kein Vertrauen aufbauen

Machen Sie es besser und führen Sie ihre Mitarbeiter!

Sie erinnern sich nicht genau daran, was Führung ist? Dann gehören auch Sie vielleicht zu den schlimmsten Chefs, die man sich vorstellen kann …

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.