Umsetzungshilfe in 2010 Teil 2: Strategie und Methode

Wer erfolgreich verhandeln will, muss sich in die Situation seines Verhandlungspartners versetzen können. Dabei hilft nicht nur Einfühlungsvermögen, sondern auch Know-How darüber, wie Menschen Entscheidungen fällen. So erklärt Dan Ariely in seinem Buch „Denken hilft zwar, nutzt aber nichts“, wie leicht wir Menschen zu manipulieren sind.

Daher gehört Entscheidungstraining genauso zum Pflichtprogram, wie professionelles Fragetraining. Aber wie immer haben Führungskräfte keine Zeit sich weiterzubilden: „Wer schnell laufen kann, darf auch schon mal daneben liegen“ sagt eine alte Biathlon Weisheit. Besser jedoch, Sie beherzigen die 8 Umsetzungshilfen zum Zeitmanagement und machen die wichtigen Dinge richtig.

Wenn sich Ihr Unternehmen allerdings schon in der Todeszone Mittelmaß bewegt, ist es auch egal. Sie sind sich nicht sicher wo ihr Unternehmen steht und wollen Gewissheit? Dann lesen Sie die UH Nr. 9. Dort sind kurz und prägnant die Kriterien einer klaren Wettbewerbsstrategie genannt. Vergleichen Sie und erlangen Gewissheit!

Alle diese Themen stammen aus den UMSETZUNGSHILFEN des Jahres 2010. Die monatlich erscheinenden UMSETZUNGSHILFEN bieten Ihnen wertvolle Tipps für Ihren Erfolg. Sie werden auf www.briegert-hochgeschurtz.com veröffentlicht. Wählen Sie das Abo und Sie verpassen in 2011 keine Ausgabe.

Die wichtigsten Tipps aus den Umsetzungshilfen zu Strategie und Methode:

1. Sie konnten lernen, was eine Ankerfalle ist und wie sie diese umgehen, oder für sich einsetzen können (UH Nr. 7).

2.Wer sich zwischen Kosten- und Leistungsstrategie nicht konsequent entscheidet, endet in der Todeszone Mittelmaß (UH Nr. 9)

3. Nicht jeder Affe muss von Ihnen gefüttert werden (UH Nr. 12)

4. Seien hart in der Sache aber weich zum Menschen (UH Nr. 14)

5. Der exzellente Problemlöser erstellt nicht nur eine IST-Analyse, sondern vor allem auch eine IST-NICHT Analyse (UH Nr. 15)

6. Bei Mitarbeiterbefragungen kommen immer die gleichen Ergebnisse heraus – sparen Sie sich das Geld und lesen Sie die zugehörige Umsetzungshilfe (UH Nr. 16)

Und nun können Sie beruhigt die 4. Kerze anzünden. Einen gesegneten 4. Advent wünschen Ihnen die Umsetzungsblogger!

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.