Tücken der Technik

Navigationsgeräte sind genial. Früher mussten Sie Karten wälzen oder Leute fragen, die auch nicht wussten, wo Sie hinwollen. Heute lauschen Sie der betörenden Stimme von Marylin Monroe oder dem Dosenbariton von Darth Vader, um Ihr Ziel sicher zu erreichen.

Das ist Fortschritt, das ist die Zukunft. So praktisch, Sie müssen nicht einmal mehr selber denken. Und so intelligent, jeder Stau wird erkannt und Sie werden auf die schnellere Umfahrung geschickt.

Und Sie sind nicht allein! Auch die anderen intelligenten Navigationssysteme schicken ihre Fahrzeugführer-Klone auf die Umfahrung. Wenn Sie Pech haben, sehen Sie von der Landstraße aus, dass der Stau auf der Autobahn nicht existiert, während Sie im Stau auf der Landstraße stehen.

Glauben Sie wirklich, dass Sie Vorteile erzielen könne, wenn Sie aufhören zu denken und die Kommunikation mit anderen Menschen einstellen? Glauben Sie wirklich, dass Hinterherlaufen oder blind folgen siegt?

Technik ist wichtig, Technik hilft, aber lassen Sie sich nicht verführen!

Wer strategisch Erfolg haben will:

1. denkt selbst
2. kommuniziert Auge in Auge mit anderen Menschen
3. setzt Trends, statt dass er diesen hinterher läuft
(4. besucht am 5.7.2011 das Gratis-NTT in Offenburg;-)

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.