Papier ist geduldig – und Sie?

Was haben Sicherheitsrundgänge und Meetings gemeinsam? Beide enden häufig mit Aufgabenlisten und Vereinbarungen, also mit Commitments. Es wird präzise beschrieben wer was bis wann zu erledigen hat. Und nun? Papier ist geduldig, sind Sie es auch? Was passiert mit den unzähligen Vereinbarungen? Können Sie auf die termingerechte Erledigung vertrauen oder müssen Sie erinnern und nachfragen?

Umsetzungshilfe Nr. 26 gibt Ihnen in 5 Punkte für eine verbesserte Commitment – Kultur:

Grundregel erklären: Commitments entweder erfüllen oder rechtzeitig melden.

  1. Prüfen Sie den Umgang mit Commitments in Ihren Teams.
  2. Überlastung durch Tagesgeschäft ist häufig der Grund für mangelnde Commitment – Kultur.
  3. Tagesgeschäft bändigen: Jeder Mitarbeiter ist für die ständige Optimierung seiner Arbeitsabläufe verantwortlich.
  4. Konzentration auf Arbeitsleistung statt auf Arbeitszeit sichert ständige Optimierung.

Die komplette Umsetzungshilfe finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.