Werden Sie (als Chef) von der Bettkante gestoßen?

© Panthermedia

Der tägliche Kampf an der Bettkante – ca. 170 Mal jährlich. Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter im täglichen Kampf! Wie?

Durch:

  • bedeutsame und abwechselnde Tätigkeiten mit Handlungsspielraum
  • tägliches wertschätzen der Mitarbeiter (Zeit für Führung & Präsenz vor Ort bei den Mitarbeitern)
  • Leistung anerkennen – auch für Null Fehltage
  • in dem das Fehlen einzelner bemerkt wird und Folgen hat (z.B. Begrüßungsgespräch)

Kurz: Zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass sie gebraucht werden!

 

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , , , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.