Facebook oder Tagesschau, Pest oder Pocken?

(c) fotolia.com

(c) fotolia.com

Manche Kommentare zu Beiträgen sind einfach so gut, dass sie einen eigenen Beitrag wert sind. Danke Herr V. 🙂

Kommentar zum Beitrag: Lieben Sie Facebook oder sind Sie von sich aus motiviert?

„Nach dem ich mich in der Tagesschau über die Politikmarionetten und deren Sprechblasen amüsiert habe, den armen Bänkern eine Träne nachgeweint habe, über den Versuch, mir einen realen existierenden islamistischen Terror in Deutschland einzureden, geschmunzelt habe, mir bei der Debatte über sexuelle Belästigungen greiser Politiker an Hotelbars fast einen Magenriss gelacht habe und nach dem um 20.15 die Glotze bis zur nächsten Tagescomedyschau um 20.00 Uhr des Folgetages ausgeschaltet wird, gehe ich anschließend sehr gerne auf Facebook um mir Links zu ungefilterten Informationen von ehrlichen, aufrichtigen und nicht von Springer und Bertelsmann bezahlten Personen zu holen.

Wer noch immer Fotos seiner diversen Körperteile auf Facebook posted, dem mag wohl nicht mehr geholfen werden können, aber ein nackter, besoffener Hintern auf einer Party hat immer noch mehr Niveau als alle Talkshows, Kochsendungen, Auswandererfolge, Frau-Hund-Katze-Haus-Tauschsendungen, Polizei-Serien, und frauensuchende Bauern des öffentlich rechtlichen Fernsehens. Aber dafür bezahlen wir ja auch gerne mit unseren Zwangsgebühren. Noch!“

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.