Verstecken Sie Fleisch immer zwischen zwei Brötchenhälften?

© panthermedia.net Robert Neumann

© panthermedia.net
Robert Neumann

Das Aussprechen von Kritik fällt uns schwer.

Deshalb wird Kritik oft zu weich ausgesprochen oder so zwischen Lob versteckt, dass die Kernbotschaft verdeckt ist.

Bedenken Sie: Je klarer Sie Ihre Kritik äußern, desto leichter fällt es Ihren Mitarbeitern, das Feedback zu verstehen und ihr Verhalten zu überprüfen. Dann erfüllt das Feedbackgespräch seinen Zweck.

Die beliebte Sandwich-Methode:

Das Verpacken von Kritik zwischen zwei positiven Punkten hat sich nicht bewährt. Bei der sogenannten Sandwich-Methode besteht die Gefahr, dass die Verbesserungspunkte im Lob untergehen.

Die erste und letzte Botschaft bleiben beim Empfänger hängen.

In der Praxis konnten wir feststellen, dass Mitarbeiter, die Feedback nach der Sandwich-Methode erhielten, die gewünschte Verbesserung nicht formulieren konnten.

Auch beim Essen gilt: Ein gutes Stück Fleisch schmeckt alleine noch am stärksten.

Wenn Sie gute Feedbackgespräche führen wollen, halten Sie sich an die acht Umsetzungshilfen aus der UH10-Erfolgreiche Feedbackgespräche

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu . Lesezeichen permalink.

2 Antworten auf Verstecken Sie Fleisch immer zwischen zwei Brötchenhälften?

  1. Andreas Thomas sagt:

    Die Sandwich-Methode, das vergisst man leicht, kommt aus einem anderen Kulturkreis (U.S.A.). Meine Erfahrungen in Amerika und nun China haben mir gezeigt, dass die Art wie Feedback gegeben und verstanden wird von Kultur zu Kultur sehr unterschiedlich ist. Die Art, nicht aber unbedingt die Verstaendlichkeit. Aus deutscher Perspektive wirkt asiatisches Feedback oft sehr verschleiert oder nicht wahrnehmbar. Trotzdem wird es in der Regel vom Empfaenger sehr gut verstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.