Können und dürfen Menschen über 55 noch weitergebildet werden?

© panthermedia.net Dmitriy Shironosov

© panthermedia.net
Dmitriy Shironosov

Mitarbeiter über 55 sind bei der Telekom vor Weiterbildung geschützt. Denn sie dürfen Weiterbildung ablehnen. Es wäre aber zu einfach nur über andere Unternehmen zu lächeln. Es ist noch keine 10 Jahre her, da habe ich selbst eine Betriebsvereinbarung zum Thema Feedback mitgestaltet. Hier gab es den Vorschlag, dass Mitarbeiter über 50 auf ein regelmäßiges Feedbackgespräch vom Vorgesetzten verzichten dürfen…

Dabei gilt: Talent ist keine Funktion des Alters. Ständige Aus- und Weiterbildung hält Ihre Mitarbeiter arbeitsmarktfähig. Sie kommen dann in die Firma weil sie leisten wollen, und nicht, weil sie in einem goldenen Käfig gefangen sind.

Weitere Tipps um Goldene Käfige zu vermeiden: UH11: Wo bitte geht’s zum Goldenen Käfig?

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , , , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.