Was beeinflusst die Gesundheit der Mitarbeiter?

© panthermedia.net Dusan Zidar

© panthermedia.net
Dusan Zidar

50.481 Mitarbeiter wurden 2002 bei Bertelsmann im Rahmen einer Mitarbeiterbefragung befragt. Es wurde auch nach der Bewertung des Gesundheitsschutzes befragt. Das Ergebnis: drei Faktoren klärten bereits 62% der Schwankung in der Bewertung des Gesundheitsschutzes auf. Die drei Faktoren waren:

  1. Autonomie in der eigenen Arbeit
  2. Zufriedenheit mit der Arbeitszeitregelung
  3. Transparenz und Einschätzbarkeit der Unternehmensstrategie und subjektive Arbeitsplatzsicherheit

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
Ressourcen:
Netta, F. (2009): Gesunde Mitarbeiter – gesunde Bilanz, S. 71-89 in: Kromm, W. und Frank, G. (Hrsg.) (2009): Unternehmensressource Gesundheit – Weshalb die Folgen schlechter Führung kein Arzt heilen kann, 1. Auflage, Symposion Publishing GmbH, Düsseldorf.

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , , , , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.