Was bedeutet Industrie 4.0? Vom Kongress Fabrik des Jahres

© panthermedia.net / Robert Kneschke

© panthermedia.net /
Robert Kneschke

Durch die Automatisierung wurden die an- und ungelernten Tätigkeiten aus den Fabriken entfernt. Statt durch Menschen werden diese Jobs jetzt durch Maschinen ausgeführt. Industrie 4.0 bedeutet, dass jetzt einfache administrative Tätigkeiten automatisiert werden. Für das Management von Lagerbeständen braucht es künftig keine Menschen mehr. Oder?

(Prof. Dr. Siegfried Russwurm, Siemens AG)

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.