Die Anzahl der Verkehrsunfälle steigt jedes Jahr um 7% – Verstehen Sie diese Aussage?

© panthermedia.net /
sarahdesign85

Der Markt wächst jedes Jahr um 5%, die Anzahl der Verkehrsunfälle steigt jedes Jahr um 7% und die Anzahl der Einwohner wächst gar jährlich um 10%.

Wir verwenden häufig Prozentzahlen um Entwicklungen zu beschreiben.
Leider übersehen wir dabei, dass unser Hirn gar nicht in der Lage ist prozentuales Wachstum zu erfassen. Die Evolution hat uns auf prozentuales Wachstum schlichtweg nicht vorbereitet. Deshalb verstehen wir Prozentzahlen nicht intuitiv.

Der Ausweg?
Kommunizieren Sie besser indem Sie mit der 70er Regel die Verdopplungszeit berechnen. Teilen Sie die 70 durch die Wachstumsrate in Prozent. Wenn der Markt jedes Jahr um 5% steigt, dann ergibt sich eine Verdopplungsrate: 70:5=14. Bei 5% jährlichen Wachstum verdoppelt sich der Markt innerhalb von 12 Jahren. Wenn die Anzahl der Verkehrsunfälle jährlich um 7% steigt, dann verdoppelt sich die Anzahl der Verkehrsunfälle innerhalb von 10 Jahren (70:7=10). Und 10% Bevölkerungswachstum führt zu einer Verdopplung der Einwohnerzahl innerhalb von 7 Jahren (70:10=7).

Ressource: Dobelli, R. (2017): Die Kunst des klaren Denkens. 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen. S.142, 19. Auflag dtv Verlagsgesellschaft mbH & Co KG, München

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

2 Antworten auf Die Anzahl der Verkehrsunfälle steigt jedes Jahr um 7% – Verstehen Sie diese Aussage?

  1. Sven Ebneth sagt:

    Hallo Herr Briegert,

    danke für den neuesten Beitrag im Blog. Da hat sich aber ein kleiner Fehler eingeschlichen: beim ersten Beispiel zur 70er-Regel muss es heissen: 70:5=14, also Verdoppelung des Markts innerhalb von 14 Jahren.

    Beste Grüße, Sven Ebneth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.