Was ist Führung?

Geschäftsfrau Denken

Mit dieser Frage beginnt Ihr Führungstraining: „Führen – Der schnelle Einstieg in die Führungsaufgabe“. Die Antworten unserer Teilnehmer im Juli waren:

  • Motivieren
  • Koordinieren
  • Umgang mit Mitarbeiter
  • Schulen
  • Delegieren

Die Antworten sind von Schulung zu Schulung ähnlich. Nur ist das wirklich Führung? Nein! Koordinieren, motivieren oder delegieren sind Methoden. Erklärt aber nicht was Führung ist.

Also müssen wir weiter fragen: Was wollen Sie als Vorgesetzter durch koordinieren, motivieren oder delegieren erreichen?
Sie wollen erreichen, dass Ihre Mitarbeiter ihre Arbeit erledigen. Also was machen Sie?
Richtig, Sie beeinflussen das Verhalten Ihrer Mitarbeiter. Also was ist Führung? Führung ist das Beeinflussen von Verhalten.

Nur zählen Sie jede Form der Verhaltensbeeinflussung zur Führung? Ist es auch Führung, wenn ich beispielsweise mit einer Pistole den Bankangestellten dahingehend beeinflusse, dass er mir 1.000 Euro auszahlt?
Natürlich nicht. Richtig muss es also heißen:
Führung ist das sozial akzeptierte Beeinflussen von Verhalten!

Wenn Sie also zur Führungskraft ernannt wurden, dann ist jetzt Ihre Hauptaufgabe das sozial akzeptierte Beeinflussen von Verhalten. Ihre Fachaufgabe rückt dann häufig in den Hintergrund.
Und wie können Sie sozial akzeptiert Verhalten beeinflussen? Die Auflösung lesen Sie im nächsten Blog.

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.