Archiv der Kategorie: Alle

Wann ist es ein Unfall?

Die gesetzliche Unfallversicherung definiert als Unfall: „Ein zeitlich begrenztes, von außen auf den Körper einwirkendes Ereignis, das zu einem Gesundheitsschaden oder zum Tod führt.“ Beispiel: Ein Bademeister hebt einen 75kg schweren Patienten aus dem Rollstuhl. Plötzlich spürt er einen stechenden … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , | Hinterlasse einen Kommentar

Bei uns gibt es keine Täler, bei uns gibt es nur Berge!

„Herr Hochgeschurtz, Sie vertreten den Standpunkt, dass Überstunden nicht ausbezahlt werden sollten, um keine Fehlanreize zu setzen. Nur, was soll ich tun? Meine Mitarbeiter müssen schon seit einem Jahr länger arbeiten und es wir bis auf weiteres so bleiben. Dadurch … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kommen Ihre Mitarbeiter um zu arbeiten – oder um Geld zu verdienen?

„Herr Briegert, zu uns kommt man nicht um zu arbeiten, sondern um Geld zu verdienen!“, so ein Teilnehmer in einem unserer Praxisworkshops: Fehlzeiten reduzieren – Mitarbeiter motivieren. Ist dies ein Problem? Warum unterschreiben Menschen Arbeitsverträge? Zeitvertreib ist selten das entscheidende … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum mögen Sie Warum-Fragen nicht?

Wie jemand gehandelt hat, ist häufig erkennbar. Wichtiger ist aber oft die Frage nach dem Warum  – warum hat er dies oder das getan. Mit der Warum-Frage erfahren Sie die Gründe und Motive für eine Handlung. Nur wenn Sie diese verstanden haben, … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Umsetzungshilfe Nr. 80: Warum Anwesenheitsprämien scheitern

Wenn Sie bereits am Praxis-Seminar: Fehlzeiten reduzieren – Mitarbeiter motivieren teilgenommen haben, dann kennen Sie unsere Meinung zum Sinn und Unsinn von Anwesenheitsprämien. Falls Sie es bisher noch nicht geschafft haben, dann finden Sie die sieben Gründe des Scheiterns in … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Trojaner lähmen Ihr Unternehmen?

Um Unternehmen zu lähmen, Entscheidungswege zu verlängern und Mitarbeiter mit sinnlosen Prozessen zu quälen, werden die folgenden drei Trojaner am häufigsten eingesetzt: 1. Versicherungstechnische Gründe: Eine Reisegenehmigung ist erforderlich, damit man auf seiner Dienstreise durch die Berufsgenossenschaft versichert ist. Füllen also … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umwege erhöhen die Ortskenntnis

„Eine gute Idee, aber …“ Ist es eine gute Idee? Meistens „nein“. Trotzdem benutzen wir häufig diese Floskel. Wir wollen die Idee wertschätzen, aber nicht umsetzen. Ihr Gesprächspartner hingegen fühlt sich nicht wertgeschätzt, da seine Idee nicht umgesetzt wird. Fortschritt … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feedback ist nicht verhandelbar!

Gutes Feedback besteht aus vier Bausteinen: S – V – A und E. S=Situation. Sie geben Feedback immer zu einer spezifischen Situation. Sie müssen die Situation beschreiben. Vermeiden Sie jede Art der Bewertung. V=Verhalten. Sie beschreiben das konkrete Verhalten der … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , | Hinterlasse einen Kommentar

Tauschen wir Krankheit gegen Urlaub? Ihre neue Umsetzungshife

Montag-Morgen, Sie sitzen am Schreibtisch und das Telefon klingelt. Sie nehmen ab und Ihr Mitarbeiter hustet durch das Telefon: „Chef, mir geht es gar nicht gut. Aber ich habe noch so viel Resturlaub – trag mir doch einen Tag Urlaub … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wege optimieren: die Rauchpause

In Zeiten harten, weltweiten Wettbewerbs müssen sich Unternehmen stärker auf die zentralen Fragen der Unternehmensführung konzentrieren. Diese sind zum Beispiel: Müssen zusätzliche Pausen zum Rauchen ausgestempelt werden? Müssen zusätzliche Pausen zum Kaffee holen ausgestempelt werden? In paritätischer Gremienarbeit mit dem … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , | Hinterlasse einen Kommentar