Schlagwort: Umsetzungshilfe

Strategien zum Fachkräftemangel (Teil 3)

Mit dem heutigen Teil endet unsere Serie zu Ihren Strategien zum Fachkräftemangel. Alle Strategien finden Sie in der Umsetzungshilfe 83. Abonnieren Sie noch heute die kommenden Umsetzungshilfen, um zu aktuellen Führungskräften stets aktuell zu sein. Im dritten Teil unserer Serie … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strategien zum Fachkräftemangel (Teil 2)

Gutes Personal ist aktuell schwer zu finden. Laut Bundesagentur für Arbeit gab es im November 2017 mehr als 44,7 Mio. Erwerbstätige. Gleichzeitig waren mehr als 700.000 offene Stellen gemeldet. Dauerte es vor zehn Jahren noch durchschnittlich 63 Tage bis eine … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strategien zum Fachkräftemangel (Teil 1)

In den kommenden Jahren wird die Anzahl der Personen im Erwerbsalter deutlich schrumpfen. Das Statistische Bundesamt umfasst mit „Erwerbsalter“ die Spanne von 20 bis 64 Jahren. 2013 gab es in dieser Altersspanne 49,2 Mio. Menschen. Nach aktuellen Prognosen wird die … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist Erfolg?

Aus einer Zusendung: „Ich glaube, Ihr erstes Buch hat auch seinen Teil dazu beigetragen, dass ich mich vor 3 Jahren karrieremäßig für einen seitwärtsschritt entschieden habe und nun nur 6min mit dem Rad nach Hause fahre, morgens meine Kinder noch … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , | Hinterlasse einen Kommentar

Was Deutschland wirklich braucht

Das sonnige Wochenende lockte auch mich in den Biergarten. Da alle Tische belegt waren, setzte ich mich zu einem Paar dazu. Wir kamen ins Gespräch. Das Paar war aus Indien, der Mann Unternehmer, der in Deutschland eine Tochtergesellschaft gründen will. … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entscheidung oder Mitbestimmung?

Vorgesetzter Jochen führt ein Entwicklungsgespräch durch: Donnerstagmorgen traf ich um 9 Uhr in Jochens Büro ein. Jochen war blasser, als ich ihn in Erinnerung hatte, und die Sommersprossen in seinem Gesicht traten deutlicher hervor. Nach den Begrüßungsfloskeln kam er auch … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was ist ein Muster (Fehlzeiten reduzieren)

Schlüssel zur erfolgreichen Reduzierung von Fehlzeiten ist die Unterscheidung von beeinflussbaren und nicht beeinflussbaren Fehlzeiten. Wir definieren einen beeinflussbaren Arbeitsunfähigen als jemanden der ein Muster in seinen krankheitsbedingten Fehltagen hat. Aber was ist ein Muster? Natürlich gibt es einfach Muster: … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Hausnummer für das betriebliche Eingliederungsmanagement

Zum 1. Januar 2018 ist das betriebliche Eingliederungsmanagement (bEM) umgezogen. Die Regelungen zum bEM finden sich jetzt im §167Abs.2 SGB IX. Außer der Hausnummer hat sich jedoch nichts geändert. Das bEM ist durchzuführen, wenn ein Mitarbeiter in den zurückliegenden zwölf … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , | Hinterlasse einen Kommentar

Motivieren Sie mir diesen Mitarbeiter mal…

„Motivieren Sie mir diesen Mitarbeiter mal.“ – so die etwas ironisch gemeinte Aufforderung eines Fertigungsleiters, als er in Richtung Förderband zeigte. „Warum nicht, schauen wir uns den Arbeitsplatz des Mitarbeiters mal.“ Also sind wir zum Förderband gelaufen. Der Job des … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Umsetzungshilfe „Meetingkultur“ mit Selbsttest

Am 19.9. kam sie heraus, die neue Umsetzungshilfe 81, Meeting-Kultur. Kultur bezeichnet laut Wikipedia im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt. Also ist die Meeting-Kultur eines Unternehmens selbst gestaltet. Sie ist nicht das, was in den Meeting-Regeln … Lesen Sie mehr

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle | zugeordnet zu , , | Hinterlasse einen Kommentar