Zufriedenheit am Arbeitsplatz: Verwöhnen Sie Ihre Mitarbeiter richtig!

(c) Daniel Grillo

Von Daniel Grillo
(Masterand Wirtschaftsingenieurwesen)

Unzufriedene Mitarbeiter?

Dann müssen Mitarbeiterbefragungen zur Analyse herhalten. Dumm nur, dass die Aussage wenig nützt!

Sie denken: “Zufriedene Mitarbeiter sind leistungsbereit?”

Nicht jede Form der „Zufriedenheit“ führt zu guter Leistung.

Bei hoher Arbeitszufriedenheit empfinden Arbeitnehmer die Arbeit und das Umfeld als angenehm. Bei einer Geringen dominieren Frust, Angst und das Gefühl der Ausnutzung.

Arbeitszufriedenheit hängt vom Arbeitnehmer selbst, von seiner Aufgabe und seinem Umfeld ab.

Entspricht die Arbeitsstelle der Vorstellung des Mitarbeiters, ergibt sich Stabilisierende Zufriedenheit. Hier geben Sie sich und ihren Mitarbeitern zwei Möglichkeiten:

  1. Das Anspruchsniveau in einem zu bewältigendem Maß erhöhen. Damit entsteht Progressive Arbeitszufriedenheit. Der Mitarbeiter leistet mehr!
  2. Das Anspruchsniveau beibehalten. Damit bleibt die Stabilisierende Zufriedenheit. Neue Ziele werden in anderen Lebensbereichen gesteckt!

Werden die Bedürfnisse des Arbeitnehmers nicht erfüllt entsteht eine Diffuse Unzufriedenheit.

Hier entstehen folgende Optionen:

  1. Der Arbeitnehmer senkt seine Ansprüche. Es entsteht Resignative Arbeitszufriedenheit. Der Mitarbeiter resigniert!
  2. Der Arbeitnehmer behält seine Ansprüche. Und:
  • Verdrängt das Problem bzw. die Situation. Es entsteht Pseudo-Arbeitszufriedenheit. Der Mitarbeiter verdrängt sein Problem!
  • Will das Problem lösen und findet Wege. Es entsteht Konstruktive Arbeitsunzufriedenheit. Der Mitarbeiter findet neue Lösungsansätze!
  • Will das Problem lösen und findet keinen Weg. Es entsteht Fixierte Arbeitsunzufriedenheit.  Der Mitarbeiter verbreitet schlechte Stimmung!

Also: Erlauben Sie Ihren Mitarbeitern mehr zu leisten!

Verwöhnen Sie Ihre Mitarbeiter nicht mit Kantine und freiem Kaffee, sondern mit Autonomie und Handlungsspielräumen!

Ressourcen: Siemund, S. (2013): Arbeitszufriedenheit in der Zeitarbeit. Eine pädagogische Analyse. Springer Fachmedien Wiesbaden.

Dieser Beitrag wurde unter Alle abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Zufriedenheit am Arbeitsplatz: Verwöhnen Sie Ihre Mitarbeiter richtig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.