Einsicht erzeugen, aber wie? Die neue UH67 erklärt es. Jetzt lesen!

ratschlag,analyse,beantworten,birne,business,coaching,zahnrad,kommunizieren,kommunikation,konzept,beratung,kreativ,kreativitaet,bildung,fachkundig,gesicht,rueckkopplung,gruppe,kopf,hilfe,idee,innovation,intelligenz,information,lampe,lernend,licht,leitung,mark,meeting,speicher,menschen,theater,energie,prozess,frage,ergebnis,wissenschaft,seminar,loesung,loesen,treppenstufe,treppenhaus,stufe,strategie,erfolg,symbol,team,teamwork,denken,training,begreifen,vision,werkstatt,problem

© panthermedia.net /
convisum

Was bedeutet Einsicht?

Unter Einsicht verstehen wir das Verstehen eines Sachverhalts. Einsicht bedeutet die Erkenntnis, dass ein bestimmtes Verhalten sinnvoll ist.

So erkennt die Tochter, dass es sinnvoll ist, die Schuhe vor der Tür auszuziehen.

Okay, bei einer 15-jährigen eher unwahrscheinlich, da sie gerade Pubertät hat.

Aber im normalen Alltag ist es tatsächlich möglich!

Die UH67 zeigt fünf Wege zur Einsicht:

1. Geben Sie Ihren Mitarbeitern Grund Ihnen zu vertrauen
2. Regen Sie durch Fragen zum Nachdenken an.
3. Geben Sie Ihren Mitarbeitern ein gutes Motiv für verändertes Verhalten.
4. Nutzen Sie das Prinzip der sozialen Bewährtheit
5. Wiederholen Sie wichtige Botschaften

Lesen Sie die gesamt UH67 auf unserer Homepage, oder werden Sie Abonnent. Dann erhalten sie die neusten Umsetzungshilfen exklusiv vor allen anderen.

Umsetzungshilfen/UH67-Einsicht-erzeugen

Viel Spaß beim Lesen

Enrico Briegert + Thomas Hochgeschurtz

Dieser Beitrag wurde unter Alle abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.