Schaffen Sie ein inspirierendes Arbeitsumfeld!

Das Wettbewerbsvorteile nur noch über Innovation, Kaizen und kontinuierliche Verbesserung zu erreichen sind, ist nicht nur in diesem Blog regelmäßig Thema. Spannend bleibt die Frage, wie Sie die Voraussetzungen zu mehr Innovation, Kaizen und KVP für Ihre Mitarbeiter verbessern können.

Machen Sie sich Erkenntnisse aus der Hirnforschung zu Nutze:

In einem Experiment wurden Jung-Ratten in 3 verschiedene Umgebungen ausgesetzt.

Umgebung 1 war eine einzelne Ratte in einem einfachen viereckigen Kasten.

Umgebung 2 waren 3 Ratten in einem einfachen viereckigen Kasten.

Umgebung 3 waren 12 Ratten in einem Kasten mit einer Reihe von Spielmöglichkeiten.

Gemessen wurde das Hirnwachstum der Ratten in den einzelnen Umgebungen. Dabei zeigte sich bei allen 12 Ratten aus Umgebung 3 mehr Hirnwachstum und zusätzliche Synapsenbildung. Erschreckendes Ergebnis für die isolierte Ratte: Die reiz arme Umgebung führte sogar zu neuronaler Rückbildung!

Sie können tausende von Euro vergeblich in ihre Maschinen oder ihr betriebliches Vorschlagswesen stecken. Investitionen in das Arbeitsumfeld ihrer Mitarbeiter machen sich hingegen sofort in der Kreativität und Ideenvielfalt ihrer Mitarbeiter bemerkbar.

Schaffen Sie ein stimulierendes Umfeld für alle ihre Mitarbeiter. Und dabei geht es nicht um Wandfarben und Büromöbel, sondern um Freiräume und Möglichkeiten. Trennen Sie operative und strategische Arbeiten zeitlich und räumlich. Verschaffen Sie Ihren Mitarbeitern die Chance, neue Erfahrungen zu machen, es zahlt sich aus. Und denken Sie daran, in der Umsetzung liegt der Unterschied!

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.