10:Wie demotiviere ich richtig? – Teil 2

© PantherMedia.net

Wie demotiviere ich richtig – fragten wir im Oktober. Danke für Ihre Ergänzungen und Anregungen. Hier die erweiterte Liste:

  1. Nicht nachvollziehbare Aufgaben
  2. Sinnlose Aufgaben
  3. Wechselnde Prioritäten – am Freitag war die Aufgabe noch wichtig, am Montag interessiert sich keiner mehr dafür
  4. Kein Handlungsspielraum bei der Ausführung der Tätigkeit
  5. Ungerechtfertigte Kritik
  6. Ungleiche Behandlung (z.B. der eine Mitarbeiter des Teams darf im Home Office arbeiten, bei anderen heißt es “das gibt es hier nicht”)
  7. „Messen mit unterschiedlichen Maßstäben“ – je nachdem, wer gerade vor einem sitzt / mit wem man gerade zu tun hat.
  8. Keine Antworten auf konkrete Fragen
  9. Nicht- konsistente Kommunikation
  10. Wenn Veränderungen nicht zeitnah kommuniziert werden und man sie gar durch die Presse erfährt
  11. Fehlende Rückendeckung des Chefs
  12. Mitarbeiter ignorieren – wirkt zwar langsam, dafür jedoch nachhaltig
  13. Keine Mitsprache – wenn die Meinung des Mitarbeiter nicht zählt und man sich ständig nur fremde Berater ins Unternehmen holt
  14. Führung hängt an der Laune des Chefs

Was fehlt noch?

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu , . Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.