Jahresrückblick 2012

© phecsone – Fotolia.com

Heute öffnen wir ein Törchen über die intimsten Geheimnisse des Umsetzungsblogs.

Wir können analysieren welches Keyword ein User in Google eingegeben hat, um den Umsetzungsblog zu finden.

Die häufigsten Key-Wörter in 2012 überraschen nicht:

Feedback, Fehlzeiten, Motivation, Führung, Vertrauensarbeitszeit, Arbeitszufriedenheit.

Offensichtlich haben sich aber auch viele Prominente Umsetzungshilfen für Ihr persönliches Problem gesucht.

Wir wissen zwar nicht wirklich, wer hinter den Key-Wörtern steckt, aber wir haben eine Vermutung:

Wie wird man Europameister – Jugi Löw (Bundestrainer Fußballnationalmannschaft)

Schatz, ich kann heute nicht ins Büro – Österreichischer Beamter

Aserbaidschan Gurtpflicht – Berti Vogts (ehem. Nationaltrainer in Aserbaidschan)

Bellen verboten – Claudia Roth (Bundesvorsitzende Die Grünen)

Ignorieren erlernen – Horst Seehofer (CSU Vorsitzender)

umsetzungsblok – Daniela Katzenberger (Reality TV Legende)

Arbeit langweilig, aber gut bezahlt – Peer Steinbrück (Kanzlerkandidat)

Immer die anderen sind Schuld – Angela Merkel (Kanzlerin)

Von wem „Produktionsstrategie Guniness“ stammt, ist mir auch nicht bekannt, aber ich habe meinen Coblogger im Verdacht.

Alles Gute für 2013!

Dieser Beitrag wurde publiziert in Alle zugeordnet zu . Lesezeichen permalink.

Eine Antwort auf Jahresrückblick 2012

  1. Peer Steinbrück kann es nicht gewesen sein – wie wir jetzt wissen hält er diese Arbeit nicht für gut bezahlt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.